,,Der Körper ist der Übersetzer der Seele"

Christian Morgenstern

 

 

Honig Massage

 

 

Eine spezielle Bindegewebsmassage mit wertvollem Honig aus der Natur. Die im Honig enthaltenen Mineralien, Spurenelemente, Enzyme und Vitamin eignen sich besonders gut für den Körper.

Durch die speziellen Handgriffe und dem Honig mit seinen positiven Eigenschaften wirkt er entspannend auf den Körper.  Der Stoffwechsel wird angeregt und Gift- und Schlackstoffe lösen sich aus dem Gewebe. Der Honig mit seinen antiseptischen Eigenschaften wirkt entgiftend und heilend auf die Haut. Kräftigt und Vitalisiert den Organismus. Regt den Energiefluss an und bringt den Körper ins Gleichgewicht. 

Das Immunsystem wird gestärkt  und die Haut  fühlt sich angehnem zart an.

 

Bei dieser etwas anderen Massage liegen Sie bequem auf der Liege.

Der Natur reine Honig  wird auf den Körper aufgetragen und mit speziellen Zupftechniken eingearbeitet. Durch  den warmen Honig und die Stimulationen der Reflexzonen gelagt der Honig in verschiedene Hautschichten und kann dort seine positive Wirkung entfalten.

Mit der Zeit verändert sich der Honig und wird zu einer klebrigen Masse. Nun ist es Zeit die Reste mit warmen Kopressen zu entfernen. Um das Ganze Ab zu runden genießen Sie noch eine angehnehme Streich Massage mit einer Lotion aus Honig und Igwer.

 

 

 Honig Massage

  • Vor- und Nachgespräch
  • Dauer 60Minuten
  • Massage mit Natur Honig
  • Streich Massage 
  • Ruhezeit

 

Anwendung 

 

  • aktiviert die Selbstheilungskräfte 
  • Abbau von Gift und Schlackstoffen
  • Vitalisierend
  • Durchblutungs fördernt
  • stärkt das Imunsystem
  •  Haut reinigend hilft bei Cellulitte

 

Kontraindikationen

  • Venenthromphosen
  • Allegie gegen Honig
  • Nervenentzündungen
  • Hauterkrankungen
  • frischer Schlaganfall
  • Blutverdünnnede Medikamente (Neigung zu Hämatomen)
  • Infektionen
  • Fieber
  • Sehnenscheidenentzündung
  • Tumore
  • Schwagerschaft

 

 

 

Hinweis:

Bitte nehmen Sie nach der Massage ausreichend Wasser oder Tee zu sich um die Gift und Schlackstoffe aus dem Körper ab zu transportieren.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Einklang ist Leben